Mittwoch, 4. September 2013

Simple greek breakfast



Mein Lieblingsfrühstück in Griechenland ist griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen. Ich hatte hier bereits geschrieben wie man stichfesten Joghurt selber macht und werde bei nächster Gelegenheit Euch die griechische Version zeigen. Am Ende des Sommers bekommt man viele verschiedene Honigsorten, denn Honig ist nicht einfach Honig. Es gibt Blütenhonig, Akazienhonig, Lindenhonig, Rapshonig, Edelkastanienhonig und mehr. Zum griechischen Joghurt schmeckt mir am besten Akazienhonig. Und dann noch eine kleine Handvoll Nüsse. Walnüsse. Meine Oma sagte immer zu uns, dass wir nur so schlau sind, weil wir so viele Nüsse gegessen haben ;-) Die Sache mit den Omega-3-Fettsäuren habe ich nicht verstanden, aber eine Nuss, die so aussieht wie ein kleines Gehirn MUSS schlau machen. Das versteht doch jedes Kind :-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Designed with love by Beautiful Dawn Designs