Montag, 7. Oktober 2013

DIY Babydecke - Welcome Baby



Eine liebe Freundin bekommt in wenigen Wochen ein Baby. Ich möchte ihr eine schöne Babydecke schenken. Und zwar eine aus dem Debbie Bliss Büchlein ecobaby. Die Decke, die auf dem Cover zu sehen ist, und auch mein Sohn in blau hat.
Die Decke hat ein Patchworkmuster, ist aber ganz simpel zu stricken, weil das Muster durch den Wechsel von rechten und linken Maschen entsteht.
Für die Decke benötigt man 8 x 50 g Debbie Bliss eco baby

 und eine Rundstricknadel 3,25 mm 60 cm.


Wer die Decke wärmender haben möchte kann auch Debbie Bliss Cashmerino nehmen. Schurwolle und Kaschmir halten schön warm und sind unendlich weich. Zum Beispiel in diesen Farben: Babycashmerino 601 Rosa, Babycashmerino 204 Hellblau, Babycashmerino 102 Beige oder mein Favorit  Babycashmerino 065 Beige hell . Das Anleitungsbuch habe ich mal aus dem Urlaub mitgebracht, aber die Anleitung gibt es hier.



Wer etwas zur Geburt eines Babys verschenken möchte, aber nichts handmade, findet tolle Geschenkideen bei

  Nostalgie im Kinderzimmer 

Dort habe ich auch die schöne Rassel von maileg gekauft. Die auf dem Bild gibt es nicht mehr, dafür tolle neue Modelle wie der Pirat oder der Kapitän und bis zum 8.10 solange der Vorrat reicht zum 


 


Kommentare:

  1. Die Decke sieht ja wirklich toll aus. Wenn ich mal häkeln kann, mache ich sowas auch mal.
    Danke für den Tipp.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, danke für dein Besuch bei mir und für die Einladung hierher. Ich freu mich den Weg zu deinem schönen Blog gefunden zu haben.
    Das Pilzrisotto hört sich sehr lecker an und wird bestimmt die kommende Tage aufgetischt.
    Meine große Töchter essen gerne Pilze, nur Emil weigert sich noch. Ich hoffe er kommt auch noch auf den Geschmack. Lg bis bald! Éva

    AntwortenLöschen

Designed with love by Beautiful Dawn Designs