Dienstag, 28. Oktober 2014

Erdnuss-Schoko-Fudge


Diese kleinen Würfel sind der Knaller. Sie kombinieren salzig und süss: Schokolade und gesalzene Erdnüsse. Man braucht keine halbe Stunde (inkl. Küche aufräumen) für die Herstellung, muss aber dann 6 lange Stunden warten zum Auskühlen und fest werden. Aber die Warterei lohnt sich.






Mein Mann findet die Würfel auch grandios und hat gleich 2/3 davon mit zur Arbeit genommen. Auf meine Frage hin wie er die Fotos findet hat er nur anerkennend genickt. Sprechen war nicht möglich, denn er hat gerade Erdnuss-Schoko-Fudge gekaut. Hätte ich ihm danach doch nur das nächste in den Mund gestopft  geschoben, dann hätte ich mir den Kommentar/Frage erspart: "Und was soll das mit den Bändern sein ?"

Da könnte ich ausflippen, wenn er sowas sagt. Echt wahr !

Ich habe ihm dann was von Farbkonzept, Requisiten etc. erzählt. Er hat nur wieder anerkennend genickt. Nichts verstanden hat er, aber seine Augen haben verraten: Ich habe keine Ahnung was Du da erzählst, aber die Dinger schmecken gut. Es war mal wieder so eine Situation wie DIESE hier, als mein Mann meine Fotos für den Blog retten wollte, aber das Motiv genüsslich kaute. Jaaaa, der macht sowas öfters.



Das haben meine Kinder viel besser verstanden. Es ist keine Seltenheit, dass mich meine Kinder fragen: Darf ich schon essen oder willst Du zuerst ein Foto machen ? :-)


Erdnuss-Schoko-Fudge( inspiriert aus der LECKER Christmas Sonderausgabe 2014 Rezept leicht abgewandelt)

- 150 g Zartbitterschokolade
- 20 g Butter
- 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
- 100 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
- 200 g Erdnusscreme

Eine Kastenform (ca 12 x 22 cm) oder andere rechteckige Form mit einem langem Streifen Backpapier auslegen, sodass das Backpapier rechts und links über den Rand hinausragt (ca 12 x 32 cm). Die Längsseiten der Form mit Öl einpinseln.

Schoko-Fudgemasse: Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter und 200 g Kondensmilch bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Masse in der Form glatt streichen. 10-15 Minuten kalt stellen.

Erdnuss-Fudgemasse: Nüsse grob hacken. Den Rest Kondensmilch mit Erdnussbutter bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Gehackte Nüsse unterheben. Auf die Schoko-Fudgemasse streichen und mindestens 6 mega lange Stunden kalt stellen. Ist echt hart, muss aber sein.

Feste Fudgemasse mit einem Messer von den Längsseiten der Form lösen. Mithilfe des Backpapiers aus der Form heben. In ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden.


Viel Spaß beim Schokolade-Schmelzen. Meiner Lieblingsdisziplin :-)

Liebe Grüße

Julia

Kommentare:

  1. Boah, hört sich das lecker an.
    Aber leider ist erstmal einkaufen angesagt.
    Liebe Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, ja, war bei mir auch so. Gezuckerte Kondensmilch und Erdnüsse ist nicht standardmäßig bei mir vorrätig. Du wirst sehen, die Dinger sind sooooo lecker ! Liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. Wow! :)
    Das sieht lecker aus! :) Ich glaube so ein Fudge habe ich noch nie gegessen, dabei sieht es so köstlich aus. Muss unbedingt nachgeholt werden. Ich werde es auf jeden Fall mal nachmachen. Danke fürs Rezept :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen :)

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich einfach bombastisch lecker an. ** da werd ich gleich wieder zur naschkatze :D
    werde ich mir direkt mal abspeichern

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so unglaublich lecker aus *-* Das werde ich ganz sicher mal nachmachen Danke!
    Du hast echt einen schönen Blog!

    Lg Gesa http://classyraspberry.blogspot.de/
    würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so unglaublich lecker aus und klingt doch sehr einfach.
    Ich werde es bestimmt mal ausprobieren!

    Liebste Grüße,
    Madeline

    www.madelines-statement.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, sieht das lecker aus!
    Das Rezept werde ich definitiv nach machen, danke für das super Rezept!

    Liebe Grüße,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen

Designed with love by Beautiful Dawn Designs