Dienstag, 5. November 2013

Ordnung in der Plätzchenküche + neue Lektüre



Kennt Ihr das ? Eine Million Backzutaten, aber keine Ahnung wohin damit ? Im Vorratsschrank herrscht heilloses Durcheinander ? Ich habe aufgeräumt. Mit Vorratsgläsern zum Beschriften. Das ist sehr praktisch, weil man sie wieder verwenden kann. Sieht ordentlich aus und passt gut zu unserer Maltafel in der Küche.



Diese hier sind von Asa Selection Memo.



Aber auch bei
  Nostalgie im Kinderzimmer

wird man unter der Kategorie "Tisch & Küche" / "Küche" / "Vorratsgläser" fündig. Besonders gefallen mir die neuen Vorratsgläser von House Doctor.

Wenn Euch noch Plätzchenrezepte fehlen, dann empfehle ich Euch drei frische Zeitschriften:







Kommentare:

  1. Ach herrlich! Ich habe auch gerade in Plätzchen-Rezepten gestöbert. Wie klingt "Cookies mit Marshmallows und Schokoglasur"? Für mich hört sich das an wie: Back mich sofort! Liebe Grüße & viel Spaß mit Deinem richtig gut sortierten Regal! herz-lichst soulsister

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefällt mir ! Gefällt mir ! Bitte, bitte backe diese Cookies und blogge sie. Und mache bitte nicht diesen blöden Blogger-Anfänger-Fehler, der mir ständig passiert: Erst großartig backen/kochen, dann SOFORT essen und vergessen schöne Fotos zu machen. Liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. Oh gott das schaut alles so toll aus! und vor allem die tollen Dosen, so simpel aber total praktisch, da muss man erstmal drauf kommen:D
    Selbst in der Küche muss optisch alles stimmen. Danke für den tollen post :)

    Grüße vom Fuchs!:)
    www.thefoxlovestherook.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Designed with love by Beautiful Dawn Designs